No one can ever change my Mind...

Welcome

*Now we're older and it's getting harder to see what the future will hold for us, what the fuck are we going to be? *







* Un.

Home Gästeklo Abo

* Deux.

Madame & her life Love

* Trois.

Bildlich Archiv Anderswegs

__when all is said & done*

* Credits

Designer

arschkarte.

Nanu,...

da ist es wieder - dieses Gefühl von Angst. Ich habe jetzt seit 3 Wochen meine Lehre als Informatikerin begonnen und ich hab' das Gefühl, ich werd' das alles einfach nicht schaffen. Wenn ich so den Jahresplan für die Mathematik anschau', piss' ich mir fast in die Hosen, weil ich denke, ich werd da nie genügend sein. Und dann kommen ja auch noch die Modulabschlusstests in jedem Fach ende Jahr,.. Oh Gott. Ausserdem hab' ich im Betrieb schon 2 ungenügende Leistungen geschrieben. Echt zum kotzen, ey. Ich denk dann nur noch: "Schlag mich, schlag mich!!"

Nebenbei hatte Stefan am 29. August Geburtstag, ich hoffe ihm hat mein Geschenk wirklich gefallen. Am Samstagabend haben wir ein kleines Festchen veranstaltet wo schlussendlich nur die Hälfte der Leute erschienen sind, von denen wir Nachmittags noch dachten, sie kommen. Ich glaube das hat Stefan ein Bisschen verletzt. Aber es war ganz ok das Festchen. Das Wochenende mit ihm war auch sonst ganz toll. Ich hab' ihm heut geschrieben dass ich ihn nie verlieren will, auch nach all dem Stress den wir hatten & darauf meinte er dass ich ihn nie verlieren würde.  Ich hoffe es wird auch immer so sein.

Letzten Mittwoch ist mir was dummes passiert... Ich habe eine Freundin von mir echt beleidigt weil sie mich schon wieder einmal versetzt hatte. Auch wenn ich im Grössten Teil Recht hatte, mit dem was ich zu ihr sagte, tuts mir einfach verdammt weh & leid. Ich hab sie einfach immer noch total gerne obschon ich sie mittlerweile auch hassen könnte.

 

I'm SORRY. - ich versuche gerade mein Leben wider in den Griff zu bekommen.

31.8.08 21:08


Gratis bloggen bei
myblog.de