No one can ever change my Mind...

Welcome

*Now we're older and it's getting harder to see what the future will hold for us, what the fuck are we going to be? *







* Un.

Home Gästeklo Abo

* Deux.

Madame & her life Love

* Trois.

Bildlich Archiv Anderswegs

__when all is said & done*

* Credits

Designer

& schon ist's März.

 

Hallihallo. Ja, ich meld' mich auch mal wieder zurück. ;D

Da mein letzter Eintrag schon wieder ein Weilchen her ist, sag ich mal wider: Es ist einiges passiert.

Im Grossen & Ganzen geht es mir eigentlich nicht schlecht... Ich meine, ich hab' wieder Kontakt zu einem alten Freund und seit dem sind wir fast unzertrennlich. Ich bin total froh, dass wir nun mehr Kontakt haben. Wir sehen uns auch mind. 1-2 Mal in der Woche.^^ Und abgesehen davon, ich hab echt viel mehr Zeit für meine Freunde seit dem ich nicht mehr mit Stefan zusammen bin... und zurzeit sind Stefan und ich eh verstritten. Alles wieder aus dem selben scheiss Grund wie immer. Aber ich mag' einfach nicht mehr über diesen Scheiss streiten, darum war ich letztens auch ein Bisschen fies zu ihm. Nunja, mir jetzt egal.

Ich habe viele neue Freunde gefunden & bin seit Januar eigentlich fast jedes Wochenende mit ihnen im Ausgang. Ich komm' mir irgendwie fast ein Bisschen selbst eingeladen vor, aber naja, was solls, ich geniesse es. Etwas schlechtes hat die Sache aber trotzdem... 2 von meinen neuen Freunden haben sich dummerweise in mich verliebt, aber ich hab' keine weiteren Gefühle für Sie als Freundschaft... Ist hart, aber sie wissen's zumindest. Ich will sie nicht schlecht behandeln, genauso wenig wie ich schlecht behandelt werden will.

Ach'... jetzt muss ich wieder an die das Thema Liebe denken, aber ich lass' das jetzt mal. Es nervt nur noch in letzter Zeit.

Momentan sitz' ich grad' in der Schule & da ich keine Ahnung habe um was es geht und da ich das nötige Material nicht bei mir habe, kann ich auch nichts Grosses machen hier. Naja, pech für mich.

Auf wiederschreiben. ;D

3.3.09 10:45


Gratis bloggen bei
myblog.de